Windows 10 Standardbrowser lässt sich nicht umstellen

Auf Windows 10 Rechnern, vornehmlich Systeme welche von Windows 7 oder 8.1 auf Win 10 migriert wurden passierte es mir häufiger, dass unter Standardprogramme (Windows-Taste +i => System => Standard-Apps) sich der Browser nicht von Microsoft Edge auf Chrome oder Firefox etc. umstellen lies.

Mein Tipp, ruft mit der „Windows-Taste“ + X auf und wählt hier „Systemsteuerung“ aus dem Menü aus. Nun wählt Ihr den Punkt „Programme“ nun wählt Ihr unter Standardprogramme den Unterpunkt „Standardprogramme festlegen“. Es öffnet sich die „alte“ Maske aus Win7. Hier könnt ihr in der Auswahlliste links den gewünschte Browser auswählen und unten auf „Dieses Programm als Standard festlegen“ klicken.

Nun sollte der gewünschte Browser als Standard auf dem System gesetzt sein.